D2 Junioren Turniersieg beim Victoria Wintercup 2014

28 Jan

Am Samstag, den 18.01.14 spielte die D2 Jugend beim Viktoria- Wintercup 2014.
10 Teams in 2 Gruppen spielten die Vorrunde. Ein 1:0 Sieg im ersten Spiel gegen Altenerding war ein gelungener Start. Unter der Beobachtung von unserem Jugendleiter gelang Simon Gregori der Siegtreffer. Das zweite Spiel ging mit einem 1:0 verloren, Gegner war der SV München Laim. Ein weiterer Sieg und ein Remis reichten dann aber zum 2 Gruppenplatz. Im 2 Halbfinale nach 7 min. Spielzeit und 1:1 unentschieden ging es zum 7meter schießen. Luis Landgraf war im Tor in Höchstform. Erst der 7 Schuß brachte die Entscheidung zu unseren Gunsten. Finale. Unser Gegner hieß wieder Laim. Jetzt hatten wir in diesen spannenden 7 min. zwar kein Tor geschossen, aber auch keins zugelassen.
Wieder hieß es 7meter schießen. Es war wiedermal Luis der 7meter Killer der uns davor bewahrte ins hintertreffen zu geraten. Den letzen Schuß von Laim zum möglichen ausgleich konnte Luis halten. Es war geschafft Dreistern ist Turniersieger.
Die Aufstellung: Tobias und Sebastian Götz, Luis Landgraf, Simon Gregori, Pius Tongendorft, Harouna Boubacar, Markus Lattanzio, Benjamin Scheibenzuber, Filip Filipovic und Hasancan Sentürk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.